Schnelle Plätzchen aus Kochbananenmehl (glutenfrei)
Zutaten
  • 180 g Kakaopulver (oder zB 90g Nutella und 90g Kakaopulver)
  • 1 TL Olivenöl o.ä. wenn man oben keine Nutella nimmt. Ggf. auch etwas (Dattel-)Zucker, um die fehlende Süße in der Nutella auszugleichen.
  • 1 Ei
  • 150 g Kochbananenmehl
  • 3 EL Hanfsamen
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 1 EL Natron
  • Bergamotte-Öl (optional) Ein paar Tropfen verleihen dem Ganzen ein Hauch von Earl Grey
Anleitung
  1. Schokolade/Kakao/Nutella, Ei, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Ggf etwas Milch oder Wasser hinzugeben.

  2. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° ca. 8 - 10 Minuten backen. Tipp: Nicht länger backen, sonst werden die Kekse zu hart.

  4. Abkühlen und schmecken lassen.