Teile 2 und 3: Die Tarahumara als Vorbild – PLUS Chia-Mandelmilch-Rezept

In dem zweiten Teil der Serie Tarahumara Living berichtet Melissa über Chia. Sie sieht in Chia ein Ersatz zu den üblichen Energiegetränken. Schließlich läuft der Tarahumara den ganzen Tag – ultramarathonmäßig – nur mit Chia im Magen.

Besonders lecker finde ich ihr Chia-Mandel-Milch-Rezept ab der 2. Minute:

  • Mandelmilch (gekühlt)
  • Chiasamen
  • Zucker
  • Vanille

In Teil 3 der Serie geht es um die vegetarische Ernährungsweise der Tarahumara. Ein Rezept für Piñole wird auch verraten!

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Rezept: Chia, Joghurt und sommerliche Beeren Joghurt mit Chia und Beeren finde ich wunderbar erfrischend und genau das Richtige an einem heißen Sommertag. Gerne mische ich auch etwas Kakaopulver ...
Chia: Eine kurze Kulturgeschichte Chia ist eine sehr alte Kulturpflanze. Es gibt Anzeichen, dass Chiasamen in Zentralmexiko schon 3.500 Jahre vor Christus als Nahrungsmittel gedient ha...
Runnersblog.de über Chia als Sportgetränk Wir haben zwar schon selber über das Getränk Chia fresca berichtet, aber Friedi von Runner's Blog macht das so gut -und mit schönen Bildern-, dass wir...
Chia-Obama! Wie konnte es anders sein, es gibt auch einen Chia-Obama! http://www.youtube.com/watch?v=zDphoZk6RzE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.