Teile 2 und 3: Die Tarahumara als Vorbild – PLUS Chia-Mandelmilch-Rezept

In dem zweiten Teil der Serie Tarahumara Living berichtet Melissa über Chia. Sie sieht in Chia ein Ersatz zu den üblichen Energiegetränken. Schließlich läuft der Tarahumara den ganzen Tag – ultramarathonmäßig – nur mit Chia im Magen.

Besonders lecker finde ich ihr Chia-Mandel-Milch-Rezept ab der 2. Minute:

  • Mandelmilch (gekühlt)
  • Chiasamen
  • Zucker
  • Vanille

In Teil 3 der Serie geht es um die vegetarische Ernährungsweise der Tarahumara. Ein Rezept für Piñole wird auch verraten!

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Rezept: Petersilien-Salat (Tabbouleh) mit Quinoa – glu... Das folgende Rezept hat uns eine Kundin geschickt. Wir essen liebend gerne Quinoa, wir essen liebend gerne Tabbouleh, eine Art Petersilien-Salat aus d...
Teile 4 und 5: Die Tarahumara als Vorbild – Barfußlauf... Teil 4 der Serie Tarahumara Living geht auf das Barfußlaufen ein. Wie sie zutreffenderweise erwähnt, sind Laufverletzungen auf herkömmliche Laufschuhe...
Rezept: Chia auf Rührei mit Zucchini Chia ist vielseitig verwendbar. Dank seines milden Eigengeschmacks kann man die Samen bei fast jedem Gericht als Streusel-Beigabe verwenden, so wie hi...
Rezeptideen: Chia-Bananen-Kiwi-Minz-Smoothie und Chia-Brezel... Die zweite Einsendung im Rahmen unseres Wettbewerbs ist von crelm. Ich verwende Chia gerne in Smoothies. Auf dem Bild ist ein Chia-Bananen-Kiwi...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.