Schlagwort-Archive: kochbananenmehl

Rezept: Eiweiß-Bananenbrot mit Kochbananenmehl – glutenfrei und paleo

Ein Eiweiß-Brot aus Bananen und Kochbananenmehl. Die Klumpen sind nicht ganz zerstoßene Bananenstückchen und schmecken super. 🙂

Brot ist ein tolles Lebensmittel. Es lagert gut, lässt sich gut transportieren (zB zum Sport oder ins Büro), kann pur oder mit einer Beilage gegessen werden, kann gut mit Nährstoffen angereichert werden, usw. Ernährt man sich aber glutenfrei oder paleo, fällt Brot meist aus dem Korb an zugelassenen Lebensmitteln.

Nicht so mit unserem Eiweiß-Brot, das mit Bananen, Kochbananenmehl (hier zu kaufen) und Eier als die Hauptzutat auskommt. Rezept: Eiweiß-Bananenbrot mit Kochbananenmehl – glutenfrei und paleo weiterlesen

Kochbananenmehl – das glutenfreie Mehl, das gar kein Mehl ist

Leckere Pfannkuchen aus Kochbananenmehl

Glutenfreie Mehle gibt es einige. Es gibt Mehle aus Mais, aus Reis. Es gibt Teffmehl, Kokosmehl, Mandelmehl, Hafermehl, Mandelmehl, Tapioka-Mehl. Es gibt Mehl aus Kirchererbsen, aus Amaranth, aus Buchweizen … und natürlich aus Grillen (jawohl, die süßen Insekten).

Ein glutenfreies Mehl, das in der obigen Liste fehlt, ist Kochbananenmehl. Kochbananenmehl – das glutenfreie Mehl, das gar kein Mehl ist weiterlesen

Rezept: Pfannkuchen aus Kochbananenmehl (glutenfrei)

Kochbananenmehlpfannkuchen mit selbstgemachtem Bananeneis und Walnussmus – glutenfrei!

Im Eichenhain essen wir meist glutenfrei. Wir lieben aber auch Pfannkuchen – und Pfannkuchen sind üblicherweise aus Weizenmehl und daher nicht glutenfrei. Es gibt aber einige glutenfreie Rezepte, die genauso lecker wie herkömmliche Pfannkuchen sind.

Ein hervorragendes und glutenfreies Pfannkuchenrezept sind diese Chia-Bananen-Pfannkuchen.

Rezept: Pfannkuchen aus Kochbananenmehl (glutenfrei) weiterlesen