Sprinttechnik mit Michael Johnson PLUS Carlin Isles spielt Rugby

Sprinten ist ein sehr gutes Training. Ein paar 100m-Läufe reichen aus – perfekt, wenn man wenig Zeit hat. In dem folgenden Video spricht Michael Johnson über Sprinttechnik und untersucht u.a. Usain Bolt.

Und als Schmankerl für Sprint-Fans gibt es den 100m-Läufer Carlin Isles in einem Rugby-Spiel. Unbedingt anschauen! Isles persönliche Bestzeit liegt bei 10,24 Sekunden (10,13 + 2,3w). Damit ist er einer der 40 schnellsten Menschen in den USA auf 100 Meter.

Es spielen USA gegen Südafrika. Zum Zeitpunkt des Spiels hatte Isles ganze 12 Wochen Rugby-Erfahrung.

Viel Spaß beim Schauen!

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Schnee ist keine Hürde … ... für ein natürliches Training, wie das folgende Video zeigt. Insbesondere, weil die Zivilisation uns mit heißen Duschen für nach dem Sport gesegnet...
Mensch + Baum = hervorragendes Training und ein sehr, sehr nettes Video. Wer hat Lust, Bäume klettern zu gehen? 🙂 http://www.youtube.com/watch?v=OXv2icuah4o
Uffgerappelt…mitgedappelt! – Teil 3 Carmen Kloe ist Kundin bei uns und hat nachgefragt, ob wir sie für den Sky Run, einen Treppenhauslauf im Frankfurter Messeturm, sponsorn würden. Das w...
Freitauchen mit dem GoPro Tolle Einblicke in die Welt von Freitauchern. Es wird bis zu 6 Minuten am Stück getaucht. http://www.youtube.com/watch?v=bj5ufMLKYhk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.