Runnersblog.de über Chia als Sportgetränk

Wir haben zwar schon selber über das Getränk Chia fresca berichtet, aber Friedi von Runner’s Blog macht das so gut -und mit schönen Bildern-, dass wir gerne dahin verlinken möchten: Iskiate – das Kraftgetränk der Tarahumara.

Zusätzlich berichtet er über die gesundheitliche Wirkung und die Inhaltsstoffe der Samen. Und wie wir hat er die Samen durch das tolle Buch Born to Run entdeckt. 🙂

Nicht vergessen, Chia kann man auch gemahlen schön trinken!

chiagemahlen

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Rezept: Chia als Ei-Ersatz 3 Eier können durch 2 bis 3 Eßlöffel Chia ersetzt werden. (*) Chiasamen eignen sich als Eiersatz für die meisten Rezepte - entweder, weil Du fests...
Chia bei einer histaminarmen Ernährung „Brennnessel“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Der Reizstoff der Brennesselhaare enthalten u.a. Histamin. Manche Menschen le...
Ultras: Wovor manche Läufer weglaufen Intelligent Life berichtet über ein Treffen mit dem Ultra-Trail-Runner Ryan Sandes: "Ultra—extreme distance trail running—is so taxing that many comp...
Ein Experiment: Dekadente Schoko-Chia-Kokos-Kugeln (Rezept) Suuuuper lecker! Eine Kundin bat um Übersetzung des Rezepts Chia Protein Packed Chocolate Orbs. Wir wollten das Rezept sowieso schon länger auspro...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.