Rezeptidee: Gemahlenes Iskiate für Sportler

Die dritte Einsendung im Rahmen unseres Wettbewerbs zur Verwendung von Chia ist von Knilchs Blog.

Nutze es hauptsächlich als Isikate [Anmerkung von uns: Iskiate ist Chia fresca] beim Sport. Vorher gemixt, oder besser gemahlen lässt es sich auch durch die Radflasche oder den Trinkschlauch genießen. Es begleitet mich fast auf jeder Rad- oder Bergrunde. Hungeräste gehören seitdem der Vergangenheit an!

Das Mahlen der Chiasamen für Radflaschen und Trinkschläucher ist eine tolle Idee!

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Die richtige Lagerung von Chia Chia ist ein hervorragendes Lebensmittel für die Speisekammer, für Überlandwanderungen, oder auch für den Überlebensbunker (z.B. für wenn die Masc...
Uffgerappelt…mitgedappelt! – Teil 1 Carmen Kloe ist Kundin bei uns und hat nachgefragt, ob wir sie für den Sky Run, einen Treppenhauslauf im Frankfurter Messeturm, sponsorn würden. Das w...
Chia in der Schwangerschaft und für Babies? Uns wurde schon öfter die Frage gestellt, ob Chia auch für Schwangere oder in der Stillzeit bzw. für Säuglinge geeignet ist. Mit Stand von Oktober ...
Rezept: “Popeye-Brot” von crelm mit Spinat und C... Popeye-Brot mit Spinat Das nachfolgende Rezept des verführerisch lecker aussehenden Popeye-Brots wurde von crelm im Rahmen unseres Chia-Brot-Wettb...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.