Rezept: Kürbis-Kochbananen-Chia-Brownies (mehllos)

Ein super innovatives Rezept von purelytwins: Mehllose Brownies bzw. Blondies (weil ohne Kakao und daher “blond” und nicht “braun”)! Auf der Seite von purelytwins gibt es ganz viele weitere leckere Rezepte.

Für das Rezept benötigst Du folgende Zutaten:

  • 1 Kochbanane, halbgereift, ca. 200 g ohne Schale
  • Kürbis, ca. 220 g
  • 2 Esslöffel Chia
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Teelöffel Nelken
  • 1/4 Teelöffel gemahlnen Ingwer
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • Kokosblütenzucker, ca. 55 g
  • 2 Esslöffel Kokosöl erwärmt damit flüssig (Tip: 1600g auf Vorrat kaufen und sparen)

Den Ofen auf 175 Grad heizen. Alle Pulverzutaten vermengen. Die Kochbanane und den Kürbis pürieren. Kokosöl, Kürbis und Kochbanane mit den Pulvern vermischen. Die Masse in Brownieformen spachteln und ca. 20 Minuten backen.

Marmelade drauf und lecker i(s)st!

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Rezept: Pfannkuchen ohne Mehl, mit Chia (glutenfrei) Tip! Wer glutenfreie Pfannkuchen liebt wird auch dieses Rezept für Pfannkuchen aus Kochbanenmehl lieben! Bei einer Internetsuche haben wir bei Blog...
Rezept: Ein Paleo-Kuchenteig ohne Mehl Bild von FED, dem Erfinder des Teigs Ich glaube, dass fast jeder gerne rohen Kuchenteig nascht - ich kenne auch genügend Leute, die den Kuchenteig...
Rezept: Das Ultraknilch-Chia-Müsli Knilch war so nett, uns seine eigene Porridge-/Müsli-Kreation zu verraten, die er sich als Schmankerl nach harten Trainingsrunden gönnt! Zutate...
Chia-Obama! Wie konnte es anders sein, es gibt auch einen Chia-Obama! http://www.youtube.com/watch?v=zDphoZk6RzE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.