Rezept: Kürbis-Kochbananen-Chia-Brownies (mehllos)

Ein super innovatives Rezept von purelytwins: Mehllose Brownies bzw. Blondies (weil ohne Kakao und daher “blond” und nicht “braun”)! Auf der Seite von purelytwins gibt es ganz viele weitere leckere Rezepte.

Für das Rezept benötigst Du folgende Zutaten:

  • 1 Kochbanane, halbgereift, ca. 200 g ohne Schale
  • Kürbis, ca. 220 g
  • 2 Esslöffel Chia
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Teelöffel Nelken
  • 1/4 Teelöffel gemahlnen Ingwer
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • Kokosblütenzucker, ca. 55 g
  • 2 Esslöffel Kokosöl erwärmt damit flüssig (Tip: 1600g auf Vorrat kaufen und sparen)

Den Ofen auf 175 Grad heizen. Alle Pulverzutaten vermengen. Die Kochbanane und den Kürbis pürieren. Kokosöl, Kürbis und Kochbanane mit den Pulvern vermischen. Die Masse in Brownieformen spachteln und ca. 20 Minuten backen.

Marmelade drauf und lecker i(s)st!

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Rezept: Tea-Time Muffins mit Chia Unsere vierte Einsendung zur Verwendung von Chia im Rahmen unseres Wettbewerbs ist von den Beute(l)tieren! Liebe Waldmännchen, Auch wenn ihr...
Rezept: “Mini-Kraftbrote” von crelm mit Chia Mini-Kraftbrote - perfekt für vor oder nach einem Lauf! Das nachfolgende Rezept der niedlichen kleinen aber kraftvollen Brote wurde von crelm im R...
Rezept: Chia-Blaubeermüsli von Rohtopia Die erste Einsendung im Rahmen unseres Wettbewerbs ist Blaubeermüsli mit Chia: Das Rezept ist von Lisa von Rohtopia. (Vielen Dank!) Weitere Zutaten...
Runnersblog.de über Chia als Sportgetränk Wir haben zwar schon selber über das Getränk Chia fresca berichtet, aber Friedi von Runner's Blog macht das so gut -und mit schönen Bildern-, dass wir...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.