Rezept: Geröstete Dulse Chips – “vegetarischer Frühstücksspeck”

Dulse ist hübsch und schmeckt pur aus der Tüte …

Dulse, das haben wir schon oft gesagt, ist unsere liebste Meeresalge. Sie ist hübsch, sie schmeckt super und sie ist auch vielseitig verwendbar.

Unter anderem kann mit Dulse unglaublich leckere Chips zaubern. Zum Teil werden sie geschmacklich mit Frühstücksspeck verglichen – und wir finden in der Tat, dass man Dulse Chips sehr gut als Speck-Ersatz verwenden kann.

… aber auch geröstet als Chips

Die Zubereitung ist denkbar einfach – und es gibt zwei Varianten dazu.



Die Chips schmecken lecker einfach so oder tatsächlich als Ersatz für Speck. Rührei und Dulse gefällig? 🙂

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Rezept: Petersilien-Salat (Tabbouleh) mit Quinoa – glu... Das folgende Rezept hat uns eine Kundin geschickt. Wir essen liebend gerne Quinoa, wir essen liebend gerne Tabbouleh, eine Art Petersilien-Salat aus d...
Rezept: Bananen-Chia-Muffins Bananen und Chia sind eine wundervolle Kombination beim Backen. Nicht nur kann man mit diesen beiden Zutaten extrem leckere mehllose Pfannkuchen zaube...
Wie kann ich Kakaonibs in der Küche verwenden? Kakaobohnen. Nibs sind gebrochene Kakaobohnen. Bild von mikefats. Was Kakaonibs sind, haben wir schon beantwortet. Bei serious eats wurde der Frag...
Der Pudding zum Spiel: CHIA-schwarz, Johannesbeer-rot, Holun... Mit Wackelpudding zum Sieg Heute Abend ist es wieder so weit, um 21 Uhr spielt Deutschland gegen Ghana. Und damit auch für den zweiten Sieg im zweite...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.