Rezept: Eiweiß-Bananenbrot mit Kochbananenmehl – glutenfrei und paleo

Ein Eiweiß-Brot aus Bananen und Kochbananenmehl. Die Klumpen sind nicht ganz zerstoßene Bananenstückchen und schmecken super. 🙂

Brot ist ein tolles Lebensmittel. Es lagert gut, lässt sich gut transportieren (zB zum Sport oder ins Büro), kann pur oder mit einer Beilage gegessen werden, kann gut mit Nährstoffen angereichert werden, usw. Ernährt man sich aber glutenfrei oder paleo, fällt Brot meist aus dem Korb an zugelassenen Lebensmitteln.

Nicht so mit unserem Eiweiß-Brot, das mit Bananen, Kochbananenmehl (hier zu kaufen) und Eier als die Hauptzutat auskommt.

Eiweiß-Bananenbrot mit Kochbananenmehl
Vorbereitung
10 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamt
55 Min.
 

Ein eiweißreiches Bananenbrot - glutenfrei dank Kochbananenmehl. Komplett paleo. Bestens geeignet für Sportler und alle, die ein herzhaftes Brot möchten.

Gericht: Brot
Zutaten
  • 5 Bananen (mittel-groß)
  • 5 Eier
  • 150 g Kochbananenmehl (ca)
  • 1 TL Salz (wir haben Meersalzflocken verwendet)
  • 1 EL Backpulver
  • Wasser (in dem Video unten sieht man die gewünschte Konsistenz ganz gut)
Anleitung
  1. Die Bananen zerstoßen und alle Zutaten vermischen. So viel Wasser verwenden, dass der Teig die Konsistenz in dem Video unten aufweist. Lieber etwas weniger als zu viel Wasser verwenden.

  2. Ab in die Form und bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

  3. Abkühlen lassen und ein gesundes Brot genießen!

Anmerkungen

Kochbananenmehl können Sie direkt im Eichenhain kaufen oder (etwas teuerer) bei Amazon.de.

So flüssig ist der Teig…ganz anders als normaler Brot-Teig.

Der relativ flüssige Teig, der sich nach 45 Minuten erstaunlicherweise in ein festes Brot verwandelt.
Das fertige Brot frisch aus dem Ofen
Guten Appetit 🙂
Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Jack Link’s Beef Jerky – (K)eine Rezension Neulich im Supermarkt habe ich ein schönes Display mit Beef Jerky von Jack Link's gesehen. Die ganze Aufmachung hat Assoziationen mit gesunden und urs...
Rezeptideen: Chia-Bananen-Kiwi-Minz-Smoothie und Chia-Brezel... Die zweite Einsendung im Rahmen unseres Wettbewerbs ist von crelm. Ich verwende Chia gerne in Smoothies. Auf dem Bild ist ein Chia-Bananen-Kiwi...
Rezept: Chia-Erdnussbutter-Schoko-Cookies Das Rezept Erdnussbutter-Schoko-Cookies mit gesunden Chia-Samen (glutenfrei, eifrei, laktosefrei) von Sophiechen klingt gut. Einfach und schnell ist e...
Rezept: Brokkoli Chia Brotsticks Die abgebildete Köstlichkeit (und das schöne Bild) ist eine Kreation von Fit und Glücklich. Es sind Brokkoli-Chia-Brotsticks, einfach, gesund und le...

2 Gedanken zu „Rezept: Eiweiß-Bananenbrot mit Kochbananenmehl – glutenfrei und paleo

  1. Geniales und einfaches Rezept. Trotz etwas festerer Bananen habe ich für den Teig überraschenderweise gar kein Wasser zusetzen müssen. Die Konsistenz war schon so wie im Video. Am Ende habe ich ein wunderbares und leicht fluffiges, aber immer noch angenehm feuchtes Brot aus dem Ofen geholt. Kann das Rezept nur weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.