Rezept: Chia, Joghurt und sommerliche Beeren

Joghurt mit Chia und Beeren finde ich wunderbar erfrischend und genau das Richtige an einem heißen Sommertag. Gerne mische ich auch etwas Kakaopulver unter und wenn es besonders süß sein soll kommt noch ein Löffel eines schönen Honigs dazu.

Die nachfolgende Kreation besteht aus Joghurt, Kakaopulver, Chia-Samen, frischen Johannisbeeren und getrockneten Maulbeeren.
Chia mit Joghurt und Johannisbeeeren

Rot-Weiß-Schwarz: Johannisbeeren, Joghurt und Chia.
Chia mit Joghurt und Johannisbeeeren - Nahaufnahme

Selbstverständlich kann man auch Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Bananen, Kiwis, Äpfel und was einem sonst noch schmeckt verwenden. Chia passt zu allem dazu!

Aber leider ist Chia in der EU gegenwärtig nur als 5-%-Backzutat zugelassen. Mehr Infos hier.

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Die richtige Lagerung von Chia Chia ist ein hervorragendes Lebensmittel für die Speisekammer, für Überlandwanderungen, oder auch für den Überlebensbunker (z.B. für wenn die Masc...
Chia: Eine kurze Kulturgeschichte Chia ist eine sehr alte Kulturpflanze. Es gibt Anzeichen, dass Chiasamen in Zentralmexiko schon 3.500 Jahre vor Christus als Nahrungsmittel gedient ha...
Rezept: Eiweiß-Bananenbrot mit Kochbananenmehl – glute... Ein Eiweiß-Brot aus Bananen und Kochbananenmehl. Die Klumpen sind nicht ganz zerstoßene Bananenstückchen und schmecken super. 🙂 Brot ist ein tol...
Der Pudding zum Spiel: CHIA-schwarz, Johannesbeer-rot, Holun... Mit Wackelpudding zum Sieg Heute Abend ist es wieder so weit, um 21 Uhr spielt Deutschland gegen Ghana. Und damit auch für den zweiten Sieg im zweite...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.