Rezept: Bananen-Chia-Muffins

Bananen und Chia sind eine wundervolle Kombination beim Backen. Nicht nur kann man mit diesen beiden Zutaten extrem leckere mehllose Pfannkuchen zaubern, man kann damit auch diese wundervollen Bananen-Chia-Muffins backen, eine Kreation von Gina von Running to the Kitchen. Ihre Seite ist eine Fundgrube für leckere Rezepte.

Photo mit freundlicher Genehmigung von Running to the Kitchen

Die Muffins sind paleo. Und in nur 20 Minuten fertig!

Zubereitungszeit: 5 Minuten | Backzeit: 15 Minuten

Zutaten und Zubereitung für 10-12 Mini-Muffins:

Rezept mit Google Translate

Pur oder z.B. mit Marmelade genießen!

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Chia in Israel Ein Kunde hat uns freundlicherweise auf folgenden Beitrag in der Jüdischen Allgemeinen aufmerksam gemacht: Vollkorn zum Milchkaffee: Israelis entd...
Die Wirkungen von Chia – Erfahrungsberichte Im Laufe der Zeit haben wir Berichte von Personen über ihre Erfahrungen mit Chia erhalten (Chia ist unter anderem bei Amazon oder im örtlichen Superma...
Rezept: Butter mit Lappentangflocken und Petersilie Dulse, Petersilie, Butter Knoblauchbutter, Kräuter- oder Tomatenbutter hat sicher fast jeder von uns schon einmal selbst gemacht oder jedenfalls s...
Rezept: “Mini-Kraftbrote” von crelm mit Chia Mini-Kraftbrote - perfekt für vor oder nach einem Lauf! Das nachfolgende Rezept der niedlichen kleinen aber kraftvollen Brote wurde von crelm im R...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.