Doku: Seeds of Freedom

A 30 minute documentary on the loss of biodiversity. Seeds, originally comparable to a savings account for farmers, have now become debt-saddled credit cards issued by the agro-chemical industry.

More info on the project here.

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Das Fungarium in den Kew Gärten Die Royal Botanic Gardens, Kew, zählen zu den ältesten botanischen Gärten der Welt. Die Waldmännchen sind begeistert von botanischen Gärten. Das na...
Honor the Treaties – Kurzdoku über die Indianer Nordam... Obwohl die über 560 anerkannten Stammesregierungen auf Papier die gleichen Rechte wie die einzelnen 50 Bundesstaaten haben und souveräne Nationen inne...
Mammutbäume: Wie photographieren? Redwoods bzw. Mammutbäume sind nicht nur die längsten Bäume der Welt, sie sind auch schwierig in ihrer ganzen Pracht zu photographieren. Aber der folg...
Kugeldisteln in Zeitraffer http://www.youtube.com/watch?v=UwiYVlF0Rsw Die Blüte einer weißen Kugeldistel in Zeitraffer... http://www.youtube.com/watch?v=hJ1cp38QeyQ und...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.