Dattelzucker – der vielleicht gesündeste Zucker

Dattelzucker … 100% Datteln

Dattelzucker, auch Dattelsüße genannt, ist eine Besonderheit unter den verschiedenen Zuckeralternativen. Birkenzucker (auch Xylit und Xylitol genannt), Stevia-Extrakt, Stevia-Blätter, Kokosblütenzucker, Yacon-Pulver und Palmzucker dienen alle mehr oder weniger als Zuckerersatz. Im Gegensatz zu den oben genannten Zuckeralternativen ist Dattelzucker ein vollwertiges Lebensmittel. Denn es besteht aus getrockneten und gemahlenen Datteln. Und deswegen ninmmt man mit dem Zucker auch sämtliche Nährstoffe ein, die Datteln liefern.

Welche Nährstoffe hat Dattelzucker?

Datteln enthalten Kalium, Magnesium, Eisen, Selen und Zink, sowie die Vitamine B3 und B6. Auf 100g hat Dattelzucker die folgende Zusammensetzung – und wegen der Ballaststoffe einen im Vergleich zu anderen Zuckern niedrigen glykemischen Index von ca. 45-50 (Der glykämische Index, auch Glyx, ist ein Maß zur Bestimmung der Wirkung eines kohlenhydrathaltigen Lebensmittels auf den Blutzuckerspiegel – je höher der Wert, desto mehr Zucker ist im Blut):

Brennwert 1399 kJ / 330 kcal
Fett 0,60 g
Davon gesättigte Fettsäuren 0,10 g
Kohlenhydrate 74,2 g
Davon Zucker 72,6 g
Ballaststoffe 9,9 g
Eiweiß 2,10 g
Salz < 0,100 g

Wie schmeckt Dattelzucker?

Dattelzucker schmeckt, wie zu erwarten, nach Dattel … aber auch nach Karamell. Super gut! Dattelzucker ist zudem viel weicher im Geschmack als Zucker. Die Süße ist meines Erachtens deutlich natürlicher und angenehmer als beim üblichen Haushaltszucker.

Wie verwende ich Dattelzucker?

Dattelzucker kann man prinzipiell als Zuckerersatz verwenden. Allerdings löst es sich nicht so gut in Flüssigkeiten auf wie Zucker. Daher muss man aufpassen, ob der Zucker sich für die gedachte Verwendung gut auflösen muss. In Tee oder Kaffee sinkt Dattelzucker und man sollte vor jedem Schluck kurz in der Tasse rühren, damit sich das Pulver verteilt.

Wo kann ich Dattelzucker kaufen?

Dattelsüße kannst Du u.a. im Eichenhain kaufen.

Eure Waldmännchen

Ähnliche Beiträge

Rezept: (Eiweiß-)Bananenbrot mit Kochbananenmehl (süß mit Ka... Bananenbrot - ein Rezept von unserer lieben Kundin Angelika Neum Unsere liebe Kundin Angelika Neum ❤️ hat auf Facebook Ihr Rezept fü...
Rezept: Glutenfreie Weihnachtsplätzchen mit Kochbananenmehl ... Plätzchen mit Kochbananenmehl und Kokosblütenzucker Adventszeit ist auch Plätzchenzeit… eine probierfreudige Kundin hat uns ein glutenfreies Plätz...
Dattelzucker – natürliche und vollwertige Süße Normaler Haushaltszucker steht im Verdacht, mitverantwortlich für viele Zivilisationskrankheiten wie Karies, Gewichtszunahme oder Diabetes, Typ2, zu s...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.