Sprinttechnik mit Michael Johnson PLUS Carlin Isles spielt Rugby

Sprinten ist ein sehr gutes Training. Ein paar 100m-Läufe reichen aus – perfekt, wenn man wenig Zeit hat. In dem folgenden Video spricht Michael Johnson über Sprinttechnik und untersucht u.a. Usain Bolt.

Und als Schmankerl für Sprint-Fans gibt es den 100m-Läufer Carlin Isles in einem Rugby-Spiel. Unbedingt anschauen! Isles persönliche Bestzeit liegt bei 10,24 Sekunden (10,13 + 2,3w). Damit ist er einer der 40 schnellsten Menschen in den USA auf 100 Meter.

Es spielen USA gegen Südafrika. Zum Zeitpunkt des Spiels hatte Isles ganze 12 Wochen Rugby-Erfahrung.

Viel Spaß beim Schauen!

Eure Waldmännchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.