Maulbeeren im Eichenhain

Maulbeeren sind eine leckere und natürliche Knabberei – und wir haben seit längerem welche im Sortiment! Wir haben es nur versäumt, darüber zu berichten.

Maulbeeren gehören zur gleichen Familie wie Feigen.

Die (grünen) Blätter des (weißen) Maulbeerbaumes dienten dem Zucht von Seidenraupen, weswegen die Bäume ursprünglich aus Asien nach Europa geholt wurden.

Maulbeeren kann man wunderbar einfach so knabbern. Man sie aber auch Müsli oder Joghurt beimischen.

Eure Waldmännchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.