Schlagwort-Archive: english

Wie Wölfe den Lauf von Flüssen beeinflussen

Die Natur ist ein beeindruckendes Zusammenspiel verschiedener Faktoren.

Der folgende Kurzfilm (auf Englisch) zeigt, wie die Wiedereinführung von Wölfen im Yellowstone-Nationalpark in den USA zu einer erhöhten Pflanzen- und Tiervielfalt geführt und sogar den Lauf der Flüsse beeinflusst hat.

Diese durch Raubtiere bedingten Kettenreaktionen eines Ökosystems heißen trophische Kaskaden in der Fachsprache.

Weitere Informationen zu Wölfen in Yellowstone sind:

Kurzweilig Sprachen lernen mit Duolingo (kostenlos)

Confusion of Tongues
Die Sprachverwirrung von Gustave Doré [Public domain], via Wikimedia Commons
Sprachen zu lernen trainiert das Gehirn, ist nützlich auf Reisen und macht sogar Spaß. Duolingo ist eine sehr schöne Seite, um kurzweilig Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch oder Englisch zu lernen.

Neben kurzen Lerneinheiten kann man zB auch Texte lesen und gemeinschaftlich übersetzen. Jedes Wort in den Texten ist mit einer Übersetzung versehen – man braucht nur mit dem Mauszeiger über das Wort gehen, um die Übersetzung zu sehen.

Es gibt auch eine App dafür, wir haben aber bislang nur am PC gelernt.

Honor the Treaties – Kurzdoku über die Indianer Nordamerikas

Obwohl die über 560 anerkannten Stammesregierungen auf Papier die gleichen Rechte wie die einzelnen 50 Bundesstaaten haben und souveräne Nationen innerhalb der USA sind, fristen sie ein Randdasein mit hoher Armut und Kriminalität. Mehr über die Geschichte und den rechtlichen Status der Native Americans gibt es bei dem National Congress of American Indians.

Die Doku zeigt das Pine Ridge Reservat der Oglala Lakota in South Dakota.

Lärabar in Europe?

Larabar. Pic via Freckled Foodie

A Google search reveals that the Larabar, an all-natural fruit and nut bar from the US, is quite well-known in Europe. People in the UK, Austria, Germany, and other European countries are asking in forums where to buy Larabars over here. And for good reason, too. They’re mighty delicious!

We also Googled, but couldn’t find anything. So we wrote Larabar in the US and asked about importing them. No can do, they said. They don’t sell to Europe. We were rather bummed, but we continued searching for something made with the same philosophy, i.e. all-natural, only fruit, nuts and spices and nothing else. After all, does a fruit bar really have to have additional sugar added, often hidden as agave or rice syrup? We don’t think so.

And then we discovered RAW BITE fruit and nut energy bars. They’re from Denmark but made in the Czech Republic. They’re also the official energy bar of the Danish armed forces.

They’re made using only fruit, nuts and spices. They use dates and either cashews or almonds as a base and then add other delicious and wholesome ingredients such as coconut, apples, lime and cocoa.  So the definitely pass the all-important ingredient test.

But would they stand up to the equally important taste test? We decided to put them to it. Our verdict: YUMMMMMMY! They passed with flying colors.

And check out the design…doesn’t it remind you of a certain popular energy bar in the US?

u3hw

We certainly think they are the perfect European alternative. Way to go, Raw Bite! And that’s why decided to stock them at Eichenhain.com. Enjoy!