AKTUELL: Zahlung mit Bitcoin, Litecoin und anderen Cryptowährungen

WeAcceptBitcoin.png Ab sofort akzeptieren wir auch Bitcoins, Litecoins, Peercoins, Namecoins, Anoncoins, Primecoins, Darkcoins und andere Cryptowährungen als Zahlungsmittel, grundsätzlich mit Einmal-Adressen!

Wir gewähren sogar 3 % Rabatt bei Bitcoins und Litecoins, um die Akzeptanz der Währungen zu fördern. Bei den anderen Währungen wird der Kurs vorab besprochen/bei den verschiedenen Märkten festgestellt.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine dezentrale und potentiell anonyme kryptographische Währung. Es gibt keine Zentralbank, die Bitcoins herausgibt. Bitcoins werden durch ein mathematisches Verfahren in festen Zeitabständen errechnet. Die Geldmenge ist auf 21 Millionen begrenzt. Der letzte Bitcoin wird bis 2140 errechnet werden.

Wegen der mathematisch begrenzten Geldmenge, die langfristig sogar wegen natürlicher Verluste (z.B. durch den versehentlichen Verlust von Bitcoins) abnehmen wird, ist Bitcoin inflationssicher.

Wegen des kryptographischen Verfahrens hinter Bitcoin ist die Währung zudem fälschungssicher.

Wikipedia gibt einen umfassenden Überblick über Bitcoin. Es gibt auch einen speziellen Wiki über Bitcoin.

Wie bewahre ich Bitcoins auf?

Als elektronische Währung kann man Bitcoins auf dem PC aufbewahren. Dafür gibt es einige sogenannte Wallets bzw. Geldbörsen. Man kann aber auch einen kostenlosen Anbieter wie Bitcoin.de verwenden, der gleichzeitig als Marktplatz für Bitcoins dient (siehe gleich „Wie bekomme ich Bitcoins?“).

Wie bekomme ich Bitcoins?

Bitcoin.de ist ein deutscher Marktplatz, den wir schon öfters verwendet haben und empfehlen können. Dort können Bitcoins zum aktuellen Marketpreis ge- und verkauft werden.

Wer eine sehr leistungsstarke Graphikkarte im PC hat (Laptops sind nicht zu empfehlen, weil sie wegen der erforderlichen Rechenleistung oft überhitzen), kann mittels spezieller Software an der Errechnung der Bitcoins teilnehmen. Im Fachjargon heißt das Mining, aus dem Englischen für abbauen oder fördern im Sinne vonEdelmetalle fördern. Die Schwierigkeit des Errechnens nimmt stetig zu und damit auch die Anforderungen an die Hardware.

Wie bezahle ich im Eichenhain damit?

Neu: Sie können jetzt während des Bezahlvorganges Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit wählen. Der Preis in BTC wird Ihnen zum aktuellen Wechselkurs angezeigt. Wir beziehen den Wechselkurs von Coinbase. Während der Bestellung und in Ihrer Bestellbestätigung bekommen Sie eine Einmal-Adresse angezeigt.

Für Litecoins gilt die folgende Prozedur:

  1. „Vorkasse“ als Bezahlmethode auswählen.
  2. Im Notizfeld mitteilen, dass Sie mit Litecoin zahlen möchten.
  3. Die Bestellung abschicken.
  4. Der Wechselkurs zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung wird bei www.btc-e.com festgestellt und Ihnen mitgeteilt.
Eure Waldmännchen

4 Gedanken zu „AKTUELL: Zahlung mit Bitcoin, Litecoin und anderen Cryptowährungen

  1. Hier im Blog habt ihr gar nichts über den Bitcoin-Friday geschrieben oder?
    Habt ihr vor, ein paar Einblicke zu geben, wie es so lief? Mich würde schon interessieren ob der Umsatz spürbar gestiegen ist und wie viele Bestellungen wirklich per Bitcoin bzw. Litecoin bezahlt wurden 🙂

    1. Stimmt, hier im Blog nichts, aber die Handvoll Kunden, die mit BTC/LTC zahlen, hatten wir vorher direkt angeschrieben.

      Der Umsatz an dem Tag war höher als sonst, aber insbesondere weil unsere Stammkunden wohl wegen des hohen Wechselkurses und des BTC-Rabattes richtig zugeschlagen haben. 🙂 Insgesamt hatten wir ca. 12 BTC-Bestellungen und eine LTC-Bestellung.

      1. Oh, das ist schon deutlich weniger als ich erwartet hätte, aber klar bei 25% Rabatt musste ich ja auch zuschlagen 🙂
        Freue mich schon auf das Paket!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*